Aktuelles

Feierlichkeiten im Herzen des Firmengelände

Im Herzen des Firmengeländes in Ratten befindet sich die rund 450 Jahre alte Mühle, voll funktionstüchtig und bestens restauriert, steht diese als Symbol für die nachhaltige Firmenphilosophie und die Wertschätzung der Tradition im #teamHORN.
Diese Location ist ein idealer Platz für Feste, so auch für das diesjährige Frühlingsfest.

Robert Ochabauer geht in den wohlverdienten Ruhestand

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde auch der langjährige Mitarbeiter Robert Ochabauer für 37 erfolgreiche Dienstjahre geehrt und in den Ruhestand, wenn auch mit etwas Wehmut, verabschiedet. Herr Ochabauer hat von 1985 bis 2022 wesentlich zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens, der HORN GmbH, beigetragen. Hierfür gilt ein GROSSER DANK und ANERKENNUNG. Lieber Robert: „Auch wenn man es gerne tat, irgendwann ist es genug. Viel, was man verschoben hat kommt nun endlich mal zum Zug! © www.versschmiede.de

BBQ Grill von HÖLLFIRE und Musik von „Die Joglländer“

Auch Mani und sein Team vom Höllfire BBQ haben den Geschmack der HORN Crew wieder ausgezeichnet getroffen, vielen Dank dafür! Für ein musikalisches Highlight haben die Joglländer mit ihrer „echten Volksmusik“ gesorgt, 3 junge, äußerst talentierte und heimatverbundene Burschen aus der Region.

Gelungene Abwechslung zum Arbeitsalltag

Das Fest fand großen Anklang unter der Belegschaft und war eine gelungene Abwechslung zum sonstigen Arbeitsalltag. Aufgrund idealer Wetterbedingungen (der Regen hat nur einmal kurz gestreift), konnte entspannt bis spät in die Nacht hineingefeiert werden.

Die Joglländer

Höllfire BBQ von Manuel Peßl 

Spar Pretterhofer (Rupis Greisslerei), St. Katherin a.H.

Bäckerei Haider, Fischbach

Zu den Social Media Profilen HORN Metallverarbeitung: Facebook, Instagram und LinkedIn

Mehr lesen
Metalltechnikerlehre mit 5 x Auszeichnung abgeschlossen

Es ist jedes Mal ein spannender Moment, wenn im Frühjahr auf Lehrabschlussergebnisse gewartet wird. Im heurigen Jahr „trägt die intensive Lehrlingsarbeit besonders Früchte“ und man kann noch stolzer sein als sonst.

Nach ihrer dreieinhalbjährigen, bzw. zweieinhalbjährigen Lehrzeit im Bereich der Metalltechnik (Maschinenbau oder Zerspanungstechnik) traten fünf bestens ausgebildete junge HORN Lehrlinge im Februar zu ihrer Lehrabschlussprüfung an. Dabei hatten sie die Möglichkeit, ihr fachliches Know-how und ihr handwerkliches Können unter Beweis zu stellen. Besonders erfreulich ist, dass alle 5 Lehrlinge ihre Lehrabschlussprüfung als Metalltechniker*in mit Auszeichnung abgeschlossen haben.

Gratulation an alle neuen Facharbeiter*innen

Wir gratulieren unseren frisch gebackenen Facharbeiter*innen Hannes, Selina, Janine, Vanessa und Markus herzlichst zu ihrem großartigen Erfolg und diesem markanten Meilenstein in ihrem Berufsleben. Solch herausragende Leistungen zeugen von höchster Motivation und Lernbereitschaft. Vielen Dank für euren Einsatz und dass IHR unser #teamHORN bereichert!

Zu weiteren Lehrlingsinformationen bei HORN:  https://www.horn.at/success und https://www.horn.at/lehrlingsausbildung-lehrwerkstaette/

Zu den Social Media Profilen HORN Metallverarbeitung: Facebook, Instagram und LinkedIn

Mehr lesen
Familien helfen unter dem Motto „Spenden statt Schenken“

Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder gerne eine gemeinnützige Organisation mit unserer Weihnachtsspende. Das #teamHORN hat sich für die Stiftung Kindertraum entschieden, welche Herzenswünsche von Kindern mit Behinderung oder schwerer Erkrankung erfüllt.

Wir hoffen, im Sinne all unserer treuen Geschäftspartner zu handeln und freuen uns, wenn uns dies viele andere gleichtun. So erreichen wir gemeinsam, dass viele Familien mit Kindern Unterstützung erfahren und so vielleicht ein schöneres Weihnachten feiern können.

Stiftung Kindertraum: Herzenswünsche erfüllen

Zu den Social Media Profilen HORN Metallverarbeitung: Facebook, Instagram und LinkedIn

Mehr lesen
#Indoorskydiving ein Adrenalinkick für alle

Gewünscht wurde ein actionreicher Lehrlingsausflug – ein einzigartiges Erlebnis, dass Spaß für jedermann garantiert. Diese Anforderungen schien WINDOBONA, der erste österreichische Windkanal zu erfüllen.

Mit der Geschäftsführung zum Lehrlingsausflug

Die Lehrlinge wurden zu ihrem Ausflug am 15. Oktober 2021 von Ing. Markus Horn und DI (FH) Christian Horn begleitet. Ein Dankeschön gilt an dieser Stelle dem Busunternehmen Hirzabauer, welche die Fahrten zu unserer größten Zufriedenheit ausgeführt hat. Nach dem Check-In im WINDOBONA erfolgte die Flugschulung durch einen professionellen Coach. Für jeden Teilnehmer gab es rund 4 exklusive Flugminuten. Das Feedback war Begeisterung, so manch einer hätte noch gerne die eine oder andere Minute angehängt.

Ausklang im Schweizerhaus und Prater

Den actionreichen Tag ließ man im Schweizerhaus – traditionell mit der „weltbesten Stelze“ oder einem Wiener Schnitzel – ausklingen. Im Anschluss blieb für das junge Team noch genug Zeit sich durch die Fahrgeschäfte im Prater zu testen. Und die Geschäftsführung? Hr. Ing. Markus Horn genoss gut aufgehoben, hoch oben das Riesenrad von Wien.

Resümee zum Lehrlingsausflug #HORNhighperformer

Bei wunderschönem Wetter, konnte gemeinsam mit den Lehrlingen ein perfekter Lehrlingsausflug genossen werden. Es wurde viel gelacht, man konnte sich untereinander noch besser kennenlernen und ist mit einer neuen tollen Erfahrung nach Hause gekommen. Alle Teilnehmer am Ausflug haben erfolgreich ihr Indoorskydiving Diploma erhalten, und können wirklich stolz auf ihre Perfomance sein!

Hirzabauer, Miesenbach

WINDOBONA, Wien

Schweizerhaus, Wien

Zu den Social Media Profilen HORN Metallverarbeitung: Facebook, Instagram und LinkedIn

Mehr lesen
Herbstfest am Firmengelände in Ratten

Unter Einhaltung aller gesetzlichen Auflagen und dem Motto „Höllfire BBQ meets #teamHORN“, fand am 1. Oktober das jährliche Herbstfest, dank idealer Wetterbedingungen, als Outdoor-Veranstaltung statt.

Im neuen #teamHORN Polo-Shirt zum Gruppenfoto

Alle Mitarbeiter*innen erhielten zum Dank für den täglichen, unermüdlichen Einsatz eine neue Soft Shell Jacke und ein neues Firmen Polo-Shirt. Gemeinsam ging es zum #teamHORN Foto, wo rund 100 Mitarbeiter abgelichtet wurden.

10, 15, 20, 25 und sogar 30 Jahre Betriebszugehörigkeit

Am Programmpunkt stand auch die Ehrung von 9 Kollegen mit einem Dienstjubiläum. Anhand der Betriebszugehörigkeit wurde von Hr. Ing. Horn selbst festgestellt: „All jene mit einer Dienstzeit von ‚Komma null ein Jahr‘ (=Eintritt mit 1.9), sind jene die bereits bei der Firma HORN gelernt haben.“ Und das war der Großteil. Auch eine Pensionierung wurde gefeiert. An dieser Stelle wünschen wir unserem langjährigen Frontmann im Lager alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt, wenn gleich wir ihn noch gerne länger als aktiven Mitarbeiter behalten hätten.

Vom Brisket Burger mit Karamellzwiebeln bis hin zu BBQ Karfiol

Manuel und sein Team von Höllfire BBQ aus Gasen, haben uns mit ihren Grillköstlichkeiten und Service absolut begeistert. Wir bedanken uns herzlich für dieses großartige Gaumenerlebnis! Unser Dank ergeht auch an Spar Pretterhofer in St. Kathrein und die Bäckerei Haider in Fischbach für ihre Lieferungen. Abschließend bedanken wir uns bei allen fleißigen Helfern, welche das Fest erst ermöglicht haben. Um es in den Worten der Geschäftsführung auszudrücken: „Jeder Einzelne im #teamHORN zählt!“.

Höllfire BBQ von Manuel Peßl 

Spar Pretterhofer (Rupis Greisslerei), St. Katherin a.H.

Bäckerei Haider, Fischbach

Fotos © INTOUCH Werbeagentur & Internetagentur

Zu den Social Media Profilen HORN Metallverarbeitung: Facebook, Instagram und LinkedIn

Mehr lesen